Mailing-Daten


Zur problemlosen Verarbeitung Ihrer personalisierten Dateien bitten wir Sie folgende Punkte zu beachten:

1. Druckdaten

Für die Erstellung der Druckdaten gelten die herkömmlichen Regeln wie unter Datenanforderungen und Druckdaten beschrieben. In den Druckdaten bitten wir Sie keine Personalisierung einzupflegen, lediglich die statischen Daten sollten enthalten sein.

2. Ansichtsdaten

Zur Vermeidung von Fehlern benötigen wir eine Datei mit einem Musterdatensatz. Die Position der Personalisierungen können wir so besser bestimmen.

3. Datensätze

Die variablen Daten benötigen wir in Form einer Excel- oder CSV-Datei (Komma getrennt). Bitte überprüfen Sie Ihre Datensätze genau und entfernen unnötige Spalten. Auch sollten Sie die Sortierung (nach Name, Postleitzahl oder anders) in der Datei berücksichtigen oder bei der Bestellung klären.